GEPS - Gesprächs - Forum

zum Internetauftritt der GEPS-Deutschland e.V.
zur Forums-Ausgangsseite

einloggen | registrieren

Liebe Besucherinnen und Besucher!
Dieses Forum wird von der GEPS-Deutschland e.V. betrieben und finanziert. Die GEPS ist eine Elternselbsthilfeorganisation, die sich nur über Spenden und Mitgliedsbeiträge finanziert.
Für Ihre Unterstützung, ob auf finanzielle Art in Form einer Spende oder durch Ihre Mitgliedschaft, sind wir dankbar!
Weitere Informationen über die GEPS und den Plötzlichen Säuglingstod (Plötzlicher Kindstod / SID) finden Sie auf den Internetseiten unter http://www.geps.de.

Wir behalten uns vor, u.a. beleidigende, diskriminierende oder unsachliche Beiträge zu löschen. Falls Sie private Nachrichten dieser Art von anderen Nutzern über das Forum erhalten, teilen Sie uns dies bitte mit.
zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Tabellen-Ansicht
Mariposa(R)

23.04.2017,
19:21 Uhr
 

Verdacht auf ALTE (Sonstiges)

Guten Abend,

ich bin sehr froh dieses Forum gefunden zu haben, da unser Sohn wahrscheinlich zwei ALTEs hinter sich hatte und ich seit dem letzten Ereignis permanent Angst vor einem erneuten Ereignis habe.
Das erste Eregnis war mit 4 Wochen, das zweite mit 8 Wochen. Beide Male ausschließlich während des Stillens, als er sich verschluckte. Er hatte plötzlich keinen Muskeltonus mehr, fiel einfach leblos in sich zusammen und kam Gott sei Dank nach wenigen Sekunden nach Stimulierung wieder zu sich.
Nach dem 2. Mal waren wir in der Kinderklinik (EEG, EKG, Hirn Sono, Monitoring, alles o.B.). Es heißt wohl, es war im Rahmen eines vasovagalen Reflexes und würde sich verwachsen. Trotzdem habe ich Angst, dass es zu weiteren Episoden kommen kann. Vielleicht auch außerhalb des Trinkens? Ich habe leider auch deshalb schon abgestillt, da ich vor lauter Stress keine Milch mehr produziert habe. Bisher ist es mit der Flasche noch nicht passiert zum Glück- dennoch ist es für mich jedes Mal eine Qual ihn ohne meinen Mann zu füttern.
Mich würde interessieren, ob ich das einfach so hinnehmen muss, weil es sich verwächst und es außerhalb des Fütterns bisher nicht vorgekommen ist, oder stünde mir ein Monitor zu?

Mit freundlichen Grüßen
Mariposa

zurück zur Übersicht
Baum-Ansicht  Tabellen-Ansicht
GEPS - Gesprächs - Forum | Kontakt | Impressum
5934 Einträge in 1122 Gesprächsfäden, 991 registrierte Benutzer, 13 Benutzer online (0 registrierte, 13 Gäste)
Script by Alex  ^